Philosophie

Die Philosophie des Onlinemarketing Zentrums basiert auf den folgenden Überzeugungen:

Ausbildung für alle

Der Zugang zu den Kursen des Onlinemarketing Zentrums steht allen offen. Deshalb gibt es bei uns keine Zulassungskriterien. Beste Voraussetzungen sind Motivation, Offenheit gegenüber neuen Technologien und die gute Absicht, das im Lehrgang erworbene Know-how nur für ethisch korrekte Vorhaben zu nutzen.

Lernen mit Spass, wo immer du willst

Unser Unterricht ist unkonventionell und spannend. So vergeht jede Lektion wie im Flug. Als durch und durch digitales Unternehmen setzen wir auch bezüglich Lernform ganz auf virtuelle Live-Webinare. Die virtuellen Klassenzimmer sind gespickt mit interaktiven Elementen, Praxisbeispielen, und die Teilnehmenden können sich via Chatfunktion oder Wortmeldung jederzeit einbringen und Fragen stellen.

Qualität vor Quantität

Damit wir unseren hohen Qualitätsansprüchen gerecht werden, unterrichten wir nur in Kleingruppen. So bleibt genug Zeit, den Unterricht individuell zu gestalten und auf die Teilnehmenden einzugehen. Auch zwischen den Modulen sind wir jederzeit offen für Fragen.

Ausbildung muss sich stetig weiterentwickeln

Online Marketing ist sehr schnelllebig, deshalb gleicht bei uns kein Lehrgang dem anderen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Kursinhalte laufend weiterzuentwickeln. Dabei orientieren wir uns an den neuesten Technologien, den Gegebenheiten des Marktes sowie den aktuellen pädagogischen Erkenntnissen. Entsprechend werden unsere Lernfilme alle zwei Jahre komplett neu entwickelt und als Kursteilnehmer:in erhältst du einen Lifetime-Zugang ins LMS (Learning Management System) inklusive Zugriff auf alle zukünftigen Neuerscheinungen.