Digital Marketing Kurs KLASSENZIMMER

Drei Varianten

Wir bieten für dieselbe Zertifizierung „Certified Digital Marketing Professional“ (nach DMI) sowie „Online Marketing Manager (nach OMZ) drei Ausbildungsvarianten an. Sie befinden sich auf der Variante KLASSENZIMMER.

Alle drei Ausbildungsvarianten “Klassenzimmer” (in Deutsch), “Webinar” (in Deutsch) sowie „reines E-Learning“ besitzen denselben Lerninhalt (10 Module). Bei jeder der drei Ausbildungsvarianten ist ein Vorbereitungs-Webinar, das E-Learning sowie das Prüfungsvorbereitungs-Webinar inbegriffen.

Man entscheidet sich für eine Variante – je nach dem ob man eher Einsteiger (Klassenzimmer), Fortgeschritten (Webinar) oder Autodidakt (E-Learning) ist.

Variante Klassenzimmer findet während fünf Tagen in Bern, Olten, Zürich sowie auf der Bettmeralp (Hotelübernachtungen geschenkt) statt.

Variante Webinar findet 13 Mal max. per Live-Bildschirmübertragung des Referenten statt. Man kann über eine Chat-Funktion während dem Webinar Fragen stellen, seinen Bildschirm zeigen, oder eine Frage per Mikrofon stellen.

Variante E-Learning ist die kürzeste Variante und dauert 3 Monate im Selbststudium. Die E-Learning-Inhalte gibt es zu jeder Ausbildungsvariante. Zu jedem Modul werden in leicht verdaulichen Häppchen die Inhalte in Englisch näher gebracht. Am Ende jedes Kapitels kann man einen Test absolvieren und sein Wissen überprüfen.

Zusammenfassung

Bereiten Sie sich während eines Online Marketing Seminars von 5 Tagen und des E-Learnings auf die internationale Zertifizierung „Certified Digital Marketing Professional“ (Professional Diploma in Digital Marketing) vor.

Als Ausbildungsorte stehen Ihnen die Städte Zürich, Bern, Olten oder das Seminarzentrum auf der Bettmeralp (kostenloses Hotelzimmer) zur Verfügung.

Einen Monat nach dem Bootcamp erhalten Sie ein Webinar für die Prüfungsvorbereitung CDMP.

Ein Start ist jederzeit möglich! Sie erhalten einen Zugang zu allen E-Learning Inhalten. Starten Sie Ihre Ausbildung schon heute!

Mit viel Leichtigkeit und Transparenz vermittelt Josua Schütz die wichtigsten Disziplinen des Online Marketings einfach und verständlich. Sämtliche Lerninhalte werden mit direktem Praxisbezug präsentiert, damit optional das Erlernte direkt in die Praxis umgesetzt werden kann.

Zum Klassenzimmer-Kurs erhalten Sie einen Zugang zu allen E-Learning Inhalten. Ein Einstieg ist somit jederzeit möglich!

All-inklusive-Preis
  • 5 Tage Unterricht (in Deutsch), an welchen alle 10 Module erarbeitet werden
  • E-Learnings für alle 10 Module (in Englisch)
  • Prüfungsvorbereitungs-Webinar ein Monat nach Seminar.
  • Prüfungsgutschein für Testabsolvierung (in Englisch) in einem Pearson/VUE Testcenter in Ihrer Nähe
  • Testsimulation (in Deutsch sowie in Englisch)
  • Kursunterlangen als Folienpräsentationen (in Deutsch sowie in Englisch)

Kleine Seminarklassen

  • Maximal 7 Teilnehmende = optimale Betreuung individueller Anliegen

Garantierte Durchführung

  • Mit uns können Sie planen. Das Seminar findet in jedem Fall statt und Ihrer Zertifizierung respektive Ihres Karrieresprungs steht nichts im Wege!

Bei Durchführung auf der Bettmeralp schenken wir Ihnen die Übernachtungskosten im Einzelzimmer in unserem Seminarhotel sowie sämtliche Verpflegung während des Seminars.

Ja, Sie haben richtig gelesen: Wenn Sie zu uns auf die Bettmeralp kommen, sparen wir die Mieten für den externen Seminarraum in einer Stadt sowie die Anfahrts- und Übernachtungskosten des Seminarleiters Josua Schütz. Deshalb schenken wir Ihnen die Übernachtung und Verpflegung auf der Bettmeralp!

Inhalt

Der Lehrgang Digital Marketing Profi bereitet auf die Zertifizierung Certified Digital Marketing Professional (nach DMI) sowie Online Marketing Manager (nach OMZ) und besteht aus 10 Modulen:

  1. Grundlagen des Digital Marketings
  2. Webseitenoptimierung (für hohe Konversionen)
  3. Content-Marketing
  4. Social Media Marketing
  5. Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  6. Suchmaschinenmarketing (SEM)
  7. Display- & Video-Werbung
  8. E-Mail-Marketing
  9. Website- und Nutzer-Analyse
  10. Digitalstrategie

Module 1: Grundlagen des Digital Marketings
Dieses Modul hilft Ihnen dabei, die Grundprinzipien und Absichten des Digital Marketings zu verstehen. Es erläutert den Buyer’s Journey-Prozess, identifiziert digitale Kanäle und setzt sich mit den Vorteilen der Kombination aus traditionellem und digitalem Marketing auseinander.

Module 2: Websiteoptimierung
Lernen Sie, wie man eine leistungsstarke und verkaufsoptimierte Website auf Ihre Geschäftsziele ausrichtet, aufbaut und veröffentlicht.

Module 3: Content-Marketing
Eignen Sie sich das erforderliche Wissen und die Fertigkeiten an, um eine Content-Marketingstrategie zu planen und auszuführen, welche auf Ihre Geschäftsziele, die Buyer’s Journey und die Gesamt-Marketingstrategie ausgerichtet ist.

Module 4: Social Media Marketing
Dieses Modul hilft Ihnen dabei, Social Media Konzepte und die besten Verfahren auf organische und bezahlte Marketingaktivitäten anzuwenden, um Kampagnen zu führen, welche einen guten ROI erzielen und die Erreichung der Geschäftsziele unterstützen.

Module 5: Suchmaschinen Optimierung (SEO)
In diesem Modul lernen Sie eine organische Search-Marketingstrategie aufzubauen, welche Ihre Zielkunden auf Ihre Webseite bringt. Zudem lernen Sie, wie Sie Konversionen erhöhen, sich von der Konkurrenz abheben und den bestmöglichen ROI sicherstellen.

Module 6: Bezahlte Suche
Lernen Sie die Grundlagen der bezahlten Suchtreffer (Anzeigen), wie sich diese von der organischen Suche unterscheidet sowie die wichtigsten Vorteile von bezahlte und organischen Suchtreffern.

Module 7: Display- und Videowerbung
Erlernen Sie die Grundlagen der Display- und Videowerbung, wie man einen YouTube-Kanal erstellt, Videoinhalt verwaltet und welche Werbeformate für das Google Display-Netzwerk und YouTube verfügbar sind.

Module 8: E-Mail-Marketing
Dieses Modul lehrt Sie die Grundlagen des E-Mail-Marketings und wie Sie die Auslieferung testen, optimieren, versenden, messen sowie den Kampagnenerfolg interpretieren.

Module 9: Website- und Besucheranalyse
Sie lernen die Grundlagen der Besucheranalyse und nutzen diese, um aus Daten umsetzbare Schlussfolgerungen zu ziehen. Zudem erstellen und implementieren Sie einen Google Analytics Account, um Erkenntnisse über den Traffic und den Leserkreis zu gewinnen.

Module 10: Digitalstrategie
Erarbeiten Sie komplexe, langfristige Digital Marketingstrategien, welche an kommerziellen und Marketing-Zielen ausgerichtet sind.

Seminarablauf

Der Unterricht beginnt jeweils um 09:00 Uhr und endet um 18:00 Uhr. Dazwischen gibt es eine Mittagspause von 13-14 Uhr sowie zwei kurze Pausen.

Tag 1: Grundlagen, Webseitenoptimierung, Content-Marketing

Tag 2: Social Media Marketing organisch und bezahlt

Tag 3: Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenmarketing

Tag 4: Display- und Videowerbung, E-Mail-Marketing

Tag 5: Website- und Nutzeranalyse, Digital-Strategie

Kursleitung

Josua Schütz Digital Marketing Spezialist

Josua Schütz blickt auf über 15 Jahre Online Marketing Erfahrung zurück. Er ist Erwachsenenbildner, Online Marketing Berater von unzähligen KMUs und Ihr Coach in allen Ausbildungsmodulen!

Seit 1997 entwickelte Josua Schütz mit seiner Webagentur die Websites für Kunden aus verschiedenen Industriezweigen. Als Online Marketing Manager verhalf er seinen Firmenkunden, ihren Online-Umsatz gezielt zu steigern. Heute führt Josua Schütz sein eigenes Unternehmen Coaching Kompetenzzentren AG und unterrichtet die Online Marketing Seminare seines Geschäftszweigs Online Marketing Zentrum auf der Bettmeralp, in Bern, Zürich sowie Olten.

Viele KMUs schicken ihre Online Marketing Mitarbeiter zu Josua Schütz in die Online Marketing Wochenseminare und Coachings, da somit das firmeninterne Wissen aufgebaut wird und KMUs selbständig resp. agenturunabhängig ihre Online Erfolge aufbauen können. Zudem ist der Seminarcoach ein sehr erfahrener Berater, der den Aufbau von Online Marketing Strategien in verschiedenen KMUs begleitet und auch seinen Absolventinnen und Absolventen gerne bei Tipps zur Seite steht.

Nutzen / Lernziele

Während des fünftägigen Digital Marketing Profi-Kurses werden Ihnen sämtliche zehn Online Marketing Themen mit viel Praxisbezug und direkte Umsetzung nähergebracht. Zudem wird Ihnen nach dem Bootcamp das eigenständige Lernen des E-Learnings leicht fallen.

  • Ausarbeitung Ihrer eigenen Digital-Strategie
  • Optimierter Web-Auftritt
  • Durchblick in der Web-Statistik
  • Fit in Social Media
  • Newsletter-Kampagnen bereit zum verwenden
  • Werbekampagnen in Google Ads sowie Facebook Ads bereit zum verwenden
  • Erlangung der anerkanntesten Zertifizierung in Digital Marketing: Professional Diploma in Digital Marketing

Certified Digital Marketing Professional
Als Inhaber des „Professional Diploma in Digital Marketing“ sind Sie ein „Certified Digital Marketing Professional“. Diese Auszeichnung garantiert zum einen Ihr praxisnahes Online Marketing Wissen. 92% unserer Absolventen sagen, dass unser Seminar ihre Karriere positiv beeinflusst hat.

Strategie-Durchblick / Optimierung
Sie kennen die Welt von Online Marketing und besitzen Ihre eigene Strategie, um mit Ihrer Online-Präsenz erfolgreich zu werden.

Optimierter Web-Auftritt
Sie kennen viele Möglichkeiten, wie Sie Ihren Webauftritt in Google in die Top-10-Rankings befördern können.

Durchblick in der Web-Statistik
Anhand des individuell eingerichteten Google Analytics sowie Google Webmaster Tools (Search Console) sind Sie in der Lage, die IST-Situation Ihrer Website zu interpretieren, und erkennen den Ausbaubedarf.

Fit in Social Media
Ihre geschäftlichen sozialen Netzwerke sind eingerichtet und repräsentieren Ihr Unternehmen. Anhand eines individuellen auf Zielkunden abgestimmten Kommunikationsplans holen Sie auch einen Nutzen aus den Aufwänden heraus.

Newsletter-Kampagne bereit zum verwenden
Ihr MailChimp-Konto ist aufgegleist und Ihre Kontakte befinden sich in Ihrer Newsletter-Liste. Ihre Newsletter-Kampagne ist fixfertig eingerichtet und kann jederzeit per Knopfdruck verschickt werden.

Werbekampagnen bereit zum verwenden
Ihre Google Ads Kampagne sowie Ihre Facebook Ads Kampagne ist konfiguriert und kann jederzeit gestartet werden.

Zielgruppen
  • Firmenmitarbeiter, die für den Arbeitgeber die Online Marketing Aktivitäten betreuen respektive umsetzen sollen
  • Firmeninhaber, die über Online Marketing Bescheid wissen möchten
  • Online Marketing Praktiker, oder die es werden möchten
  • Online Marketing Manager, oder die es werden möchten
Voraussetzungen
  • Eigenes Notebook mitbringen
  • Fit im Umgang mit dem Computer, dem Internet sowie E-Mail
  • Einfache Englisch-Basiskenntnisse fürs E-Learning sowie die im Preis inbegriffene aber optionale Abschlussprüfung „Certified Digital Marketing Professional“ notwendig.
  • Vorgängiges Erstellen einiger Benutzerkonten wie bei Google.com, Mailchimp.com, Facebook.com, Twitter, LinkedIn.com und Instagram.com.
Zertifikat und Diplom
  • Kursteilnahmebestätigung vom Online Marketing Zentrum
  • International anerkanntes Diplom „Certified Digital Marketing Professional“ – das Zertifikat des „Certified Digital Marketing Professionals“ vom Digital Marketing Institute (Englisch).
  • Optional gegen Aufpreis von CHF 900.-: Zertifizierung Online Marketing Manager nach OMZ (Deutsch)
Häufig gestellte Fragen (FAQ)

F: Muss ich mein eigenes Notebook mitbringen?
A: Ja, Sie arbeiten während der Ausbildung direkt auf dem eigenen Notebook.

F: Kann ich während dem Seminar meine eigenen Kampagnen in die Praxis umsetzen?
A: Ja, dies wäre perfekt, wenn der Lerninhalt direkt in die Praxis umgesetzt werden könnte. Die Umsetzung erfolgt jedoch vor und nach den Lerneinheiten ausserhalb der Kurszeit.

F: Kann ich in mehreren Raten zahlen?
A: Ja, die Bearbeitungsgebühr beträgt CHF 200.-.
Die Raten werden in drei Teile zu 50% (vor Seminarstart), 25% (2 Monate später) und 25% (nochmals 2 Monate später, jedoch vor Aushändigung des Prüfungs-Vouchers) geteilt.

F: Muss ich mich technisch auskennen?
A: Nicht tief, jedoch sollte man als “vergleichbares Beispiel(!)” in der Lage sein, ein Email-Konto selbständig zu eröffnen und dieses mit IMAP und SMTP im Mail-Client zu konfigurieren.

F: Gibt es das E-Learning und die Abschlussprüfung nicht auch in Deutsch?
A: Nein, voraussichtlich wird zumindest die Abschlussprüfung nie in Deutsch angeboten.

F: Ab wann erhalte ich Zugang auf das E-Learning?
A: Sie erhalten Ihren persönlichen E-Learning-Zugang für 12 Monate, sobald die Zahlung des Rechnungsbetrags eingegangen ist.

F: Erhalte ich einen Rabatt, wenn ich die Webinar-Variante sowie die Bootcamp-Variante erwerben möchte?
A: Sie müssen sich von Beginn an für eine Variante entscheiden. Sie können aber auch erst mal die günstigere Variante „E-Learning mit Webinar“ für CHF 2’400.- buchen und ggf. später optional das Bootcamp für 33% Rabatt buchen (CHF 3’234.- anstelle CHF 4’900.-).

F: Erhalte ich auch während der Woche Support zu den Webinar-Themen?
A: Fragen können jederzeit per Mail gestellt werden. Die Antworten werden an der folgenden Webinarlektion live am Bildschirm präsentiert.

F: Muss man während der Ausbildung Aufgaben machen?
A: Das Gelernte muss man in jedem Fall verinnerlichen, also sich merken können, nur schon im die Prüfung zu bestehen. Es hilft natürlich, wenn man das eine oder andere anhand eines Praxisprojekts (vom Arbeitgeber oder eigene Website) direkt in die Praxis umsetzen kann.

F: Handelt es sich hierbei eher um eine Theorieausbildung oder eine Praxisausbildung?
A: Es ist eine Theorieausbildung mit viel Praxisbezug. Das E-Learning ist stark Theorielastig und in den Webinaren sowie im Bootcamp gibt es die Praxisbezüge.

Folienpräsentation Infoveranstaltung

Ich habe Fragen zum Seminar

Kursinformationen bestellen