CDMP E-LEARNING

Drei Ausbildungsvarianten

Achtung – wir bieten für dieselbe Zertifizierung drei Ausbildungsvarianten an.
Sie befinden sich auf der Variante „NUR E-LEARNING„.

Alle drei Ausbildungsvarianten “Webinar” (in Deutsch) sowie “Bootcamp” (in Deutsch) besitzen denselben Lerninhalt (10 Module) sowie dasselbe E-Learning (in Englisch).

Man entscheidet sich für eine Variante – je nach dem ob man der Webinar-Typ oder der Klassenzimmer-Typ (Bootcamp) ist.

Variante Webinar findet 22 Mal ca 1.5 Stunden per Live-Bildschirmübertragung des Referenten statt. Man kann über eine Chat-Funktion während der Webinare Fragen stellen.

Variante Bootcamp findet während einer ganzen Woche Mo-Fr im Klassenzimmer auf der Bettmeralp statt. Die Hotelgebühren (Einzelzimmer inkl. Vollpension) sind im Preis inbegriffen.

Wer schon ein breites und tiefes Wissen hat, kann sich auch nur das E-Learning erwerben und sich so auf die Prüfung vorbereiten.

Zusammenfassung

Erlangen Sie die internationale Zertifizierung „Certified Digital Marketing Professional“ (Professional Diploma in Digital Marketing) im eigenen Lerntempo von Zuhause aus zum unschlagbaren Preis.

Es erwartet Sie 30 Stunden modernstes E-Learning zu 10 Lernmodulen, die Sie  während eines Jahres beliebig oft repetieren können. Dazu erhalten Sie zu allen Modulen ein Lehrmittel als PDF.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich!

All-inklusive-Preis

In den Gesamtkosten von CHF 1’400.- ist alles inbegriffen!

  • E-Learnings für alle 10 Module (in Englisch)
  • Prüfungsgutschein für Testabsolvierung (in Englisch) in einem Pearson/VUE Testcenter in Ihrer Nähe
    Testsimulation (in Deutsch sowie in Englisch)
  • Kursunterlangen als Folienpräsentationen (in Deutsch sowie in Englisch)
Inhalt

Der Lehrgang Certified Digital Marketing Professional besteht aus 10 Modulen:

  • Grundlagen des Digital Marketings
  • Webseitenoptimierung CRO
  • Content-Marketing
  • Social Media Marketing
  • Suchmaschinenoptimierung SEO
  • Suchmaschinenmarketing SEM
  • Display- & Video-Werbung
  • E-Mail-Marketing
  • Website- und Nutzer-Analyse
  • Digitalstrategie

Modul 1: Grundlagen des Digital Marketings
Dieses Modul hilft Ihnen dabei, die Grundprinzipien und Absichten des Digital Marketings zu verstehen. Es erläutert den Buyer’s Journey-Prozess, identifiziert digitale Kanäle und setzt sich mit den Vorteilen der Kombination aus traditionellem und digitalem Marketing auseinander.

Modul 2: Websiteoptimierung
Lernen Sie, wie man eine leistungsstarke und verkaufsoptimierte Website auf Ihre Geschäftsziele ausrichtet, aufbaut und veröffentlicht.

Modul 3: Content-Marketing
Eignen Sie sich das erforderliche Wissen und die Fertigkeiten an, um eine Content-Marketingstrategie zu planen und auszuführen, welche auf Ihre Geschäftsziele, die Buyer’s Journey und die Gesamt-Marketingstrategie ausgerichtet ist.

Modul 4: Social Media Marketing
Dieses Modul hilft Ihnen dabei, Social Media Konzepte und die besten Verfahren auf organische und bezahlte Marketingaktivitäten anzuwenden, um Kampagnen zu führen, welche einen guten ROI erzielen und die Erreichung der Geschäftsziele unterstützen.

Modul 5: Suchmaschinen Optimierung (SEO)
In diesem Modul lernen Sie eine organische Search-Marketingstrategie aufzubauen, welche Ihre Zielkunden auf Ihre Webseite bringt. Zudem lernen Sie, wie Sie Konversionen erhöhen, sich von der Konkurrenz abheben und den bestmöglichen ROI sicherstellen.

Modul 6: Bezahlte Suche
Lernen Sie die Grundlagen der bezahlten Suchtreffer (Anzeigen), wie sich diese von der organischen Suche unterscheidet sowie die wichtigsten Vorteile von bezahlte und organischen Suchtreffern.

Modul 7: Display- und Videowerbung
Erlernen Sie die Grundlagen der Display- und Videowerbung, wie man einen YouTube-Kanal erstellt, Videoinhalt verwaltet und welche Werbeformate für das Google Display-Netzwerk und YouTube verfügbar sind.

Modul 8: E-Mail-Marketing
Dieses Modul lehrt Sie die Grundlagen des E-Mail-Marketings und wie Sie die Auslieferung testen, optimieren, versenden, messen sowie den Kampagnenerfolg interpretieren.

Modul 9: Website- und Besucheranalyse
Sie lernen die Grundlagen der Besucheranalyse und nutzen diese, um aus Daten umsetzbare Schlussfolgerungen zu ziehen. Zudem erstellen und implementieren Sie einen Google Analytics Account, um Erkenntnisse über den Traffic und den Leserkreis zu gewinnen.

Modul 10: Digitalstrategie
Erarbeiten Sie komplexe, langfristige Digital Marketingstrategien, welche an kommerziellen und Marketing-Zielen ausgerichtet sind.

Dauer

Die Absolvierung aller 10 E-Learning Module bedarf ca 30 Stunden. Sie teilen sich die Zeit individuell ein und können jedes Modul beliebig oft wiederholen.

Der Zugang steht Ihnen 12 Monte zur Verfügung.

Ablauf
  1. Sie melden sich online an, erhalten die Rechnung und bezahlen die E-Learning-Gebühren.
  2. Sie erhalten den Zugang zum E-Learning-Lehrgang (Englisch) sowie zu sämtlichen Lehrmitteln (Englisch).
  3. Sie absolvieren den Lehrgang in Ihrer Geschwindigkeit und während eines Jahrs so oft Sie wollen.
  4. Sie bestehen die Prüfung.
  5. Sie erhalten das internationale Diplom „Certified Digital Marketing Professional“.
Zielgruppen
  • Online Marketing Praktiker
  • Online Marketing Manager
  • Firmenmitarbeiter, die für den Arbeitgeber die Online Marketing Aktivitäten betreuen respektive umsetzen sollen
Voraussetzungen
  • Fit im Umgang mit dem Computer, dem Internet sowie E-Mail.
  • Einfache Englisch-Basiskenntnisse fürs E-Learning sowie die Abschlussprüfung notwendig.
Zertifikat und Diplom

Kursteilnahmebestätigung vom Online Marketing Zentrum

International anerkanntes Diplom „Certified Digital Marketing Professional“ (weltweit über 18’000 Absolventen) vom Digital Marketing Institute

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

F: Kann ich während dem Seminar meine eigenen Kampagnen in die Praxis umsetzen?
A: Ja, dies wäre perfekt, wenn der Lerninhalt direkt in die Praxis umgesetzt werden könnte. Die Umsetzung erfolgt jedoch vor und nach den Lerneinheiten ausserhalb der Kurszeit.

F: Muss ich mich technisch auskennen?
A: Nicht tief, jedoch sollte man als “vergleichbares Beispiel(!)” in der Lage sein, ein Email-Konto selbständig zu eröffnen und dieses mit IMAP und SMTP im Mail-Client zu konfigurieren.

F: Kann ich in mehreren Raten zahlen?
A: Ja, die Bearbeitungsgebühr beträgt CHF 200.-.
Die Raten werden in drei Teile zu 50% (vor Seminarstart), 25% (2 Monate später) und 25% (nochmals 2 Monate später, jedoch vor Aushändigung des Prüfungs-Vouchers) geteilt.

F: Muss ich mich technisch auskennen?
A: Nicht tief, jedoch sollte man als “vergleichbares Beispiel(!)” in der Lage sein, ein Email-Konto selbständig zu eröffnen und dieses mit IMAP und SMTP im Mail-Client zu konfigurieren.

F: Gibt es das E-Learning und die Abschlussprüfung nicht auch in Deutsch?
A: Nein, voraussichtlich wird zumindest die Abschlussprüfung nie in Deutsch angeboten.

F: Ab wann erhalte ich Zugang auf das E-Learning?
A: Sie erhalten Ihren persönlichen E-Learning-Zugang für 12 Monate, sobald die Zahlung des Rechnungsbetrags eingegangen ist.

F: Erhalte ich einen Rabatt, wenn ich die Webinar-Variante sowie die Bootcamp-Variante erwerben möchte?
A: Sie müssen sich von Beginn an für eine Variante entscheiden. Sie können aber auch erst mal die günstigere Variante „E-Learning mit Webinar“ für CHF 2’400.- buchen und ggf. später optional das Bootcamp für 33% Rabatt buchen (CHF 3’234.- anstelle CHF 4’900.-).

F: Erhalte ich auch während der Woche Support zu den Webinar-Themen?
A: Fragen können jederzeit per Mail gestellt werden. Die Antworten werden an der folgenden Webinarlektion live am Bildschirm präsentiert.

F: Muss man während der Ausbildung Aufgaben machen?
A: Das Gelernte muss man in jedem Fall verinnerlichen, also sich merken können, nur schon im die Prüfung zu bestehen. Es hilft natürlich, wenn man das eine oder andere anhand eines Praxisprojekts (vom Arbeitgeber oder eigene Website) direkt in die Praxis umsetzen kann.

F: Handelt es sich hierbei eher um eine Theorieausbildung oder eine Praxisausbildung?
A: Es ist eine Theorieausbildung mit viel Praxisbezug. Das E-Learning ist stark Theorielastig und in den Webinaren sowie im Bootcamp gibt es die Praxisbezüge.

Folienpräsentation Infoveranstaltung

Ich habe Fragen zum Seminar

Kursinformationen bestellen