Blog: Social Media

Unsere Tipps und Tricks rund um den Bereich Social Media Marketing.

Grundlagen des SEO: Soziale Medien

Die Pflege der sozialen Medien gehört genauso zur Suchmaschinenoptimierung, wie die Pflege der Website. Von Anfang an muss sie Bestandteil der Strategie zur Erhöhung des Rankings sein. Die sozialen Medien sind mit Googles Suchalgorithmus eng verknüpft und haben einen nachhaltigen Effekt. Denn wenn man in den Social Networks über die Seite redet, hält sie Google für relevant. Eine Erläuterung, was man machen kann, um durch Facebook und Co. Das eigene Ranking zu erhöhen.

Weiterlesen „Grundlagen des SEO: Soziale Medien“

Böse Kommentare, schlechte Online-Bewertungen? So reagieren Sie richtig

In der heutigen Zeit spielen Produktbewertungen eine sehr grosse Rolle. So können Kunden, die mit ihrem Produkt nicht zufrieden sind, auf dem Online-Portal oder in sozialen Medien über diese Unzufriedenheit berichten und damit andere potenzielle Kunden abschrecken. Es ist daher falsch, schlechte Online-Bewertungen oder Kommentare einfach zu ignorieren. Diese müssen richtig behandelt werden. Jede Antwort und Reaktion auf schlechte und böse Kommentare sollte gut durchdacht sein, da sie später für die gesamte Internet-Community sichtbar sein wird. Die schlechten Bewertungen müssen nicht immer böswillige gemeint sein und enthalten in der Regel immer eine wahre Aussage. Sie bieten daher immer eine sinnvolle Kritik und sollten daher nie ignoriert werden. Für die richtige Behandlung solcher Kommentare und Kritiken gibt es Weiterbildungen, Kurse und Seminare. Auch ein Coaching ist zu empfehlen, da es in diesem Bereich viele offensichtliche Richtlinien gibt, an welche sich viele Unternehmen nicht halten.

Weiterlesen „Böse Kommentare, schlechte Online-Bewertungen? So reagieren Sie richtig“

So geht Influencer Marketing

Am modernen Influencer Marketing scheint es heutzutage kein Vorbeikommen mehr zu geben. Verstand man bis vor kurzem den „Influencer“ ausschliesslich im betriebswirtschaftlichen Sinne als „Beeinflusser“ eines bzw. des Entscheiders innerhalb eines überschaubaren Entscheidungsgremiums (Buying Center), stellt er tagesaktuell eine immer wichtiger werdende Meinungsbildungs- und Beeinflussungsinstanz dar. Einzelne digitale Meinungsführer sind heutzutage in der Lage, Markenbotschaften schnell und überzeugend an die gewünschten Zielgruppen zu transportieren (Influencer Marketing).

Weiterlesen „So geht Influencer Marketing“

Wie oft auf Social Media posten? Wir geben Antworten für verschiedene Kanäle!

Wenn sich Unternehmen mit dem Thema Social Media befassen, dann ist es wichtig im Vorfeld genügend Wissen zu erlangen. Ansonsten kann einiges in diesem Bereich falsch interpretiert werden und nicht richtig umgesetzt werden. Das Ergebnis ist, dass viel Zeit verloren geht, ohne dass ein Effekt sichtbar wird. Doch wie oft auf Social Media posten? Wir geben Tipps für verschiedene Kanäle.

Weiterlesen „Wie oft auf Social Media posten? Wir geben Antworten für verschiedene Kanäle!“

Social Media Listening gekonnt einsetzen: Ein Leitfaden für Unternehmen

Wissen schafft Vorsprung – das war schon immer so und wird vermutlich auch immer so bleiben. Auch bei modernen Kommunikations- und Marketingwegen wie Social Media, setzt sich diese Aussage durch. Wer bei sozialen Medien ein interessiertes Publikum haben möchte, muss im ersten Schritt herausfinden, wofür sich seine Kunden überhaupt interessieren. Die Wünsche, Sorgen und die aktuellen Themen sind das Rad, um das sich eine erfolgreiche Verbreitung von Inhalten drehen muss. Erkenntnisse darüber liefert das sogenannte Social Media Listening. Nur so kann man gewährleisten, dass eine verkaufsfördernde Basis der eigenen Produkte und Dienstleistungen entsteht.

Weiterlesen „Social Media Listening gekonnt einsetzen: Ein Leitfaden für Unternehmen“

Designvorlagen für die Facebook-Präsentation

Social-Media-Konzepte sind nach wie vor ein grosses Thema. Ein gezieltes Coaching kann hier helfen, um das gesamte Marketing zielgerichtet aufzubauen und die Unternehmensziele perfekt zu transportieren. Doch was gehört eigentlich zu einem „richtigen“ Social Media Konzept.
Weiterlesen „Designvorlagen für die Facebook-Präsentation“

Beliebte Social Media Ratschläge, auf die Sie nicht hören sollten

Wer das Thema Social Media für sein Unternehmen weiter entwickeln möchte, hört an vielen Stellen Social Media Ratschläge. Diese sind oft eher gut gemeint als wirklich hilfreich. Wer sich auskennt in der Social Media Welt wird sie gleich durchschauen. Wer dies nicht tut, nimmt sie gegebenenfalls ernster als nötig. Im Folgenden soll mit ein paar Social Media Mythen aufgeräumt werden. Wer sich in diesem Bereich weiter informieren möchte, kann dies durch ein Seminar, durch Kurse, Weiterbildung oder Coaching tun.

Weiterlesen „Beliebte Social Media Ratschläge, auf die Sie nicht hören sollten“

Hashtags verwenden, aber richtig!

Hashtags sind eine beliebte Methode einen Status oder ein Werk mit einer gewissen Zielgruppe von Personen zu teilen. Sie können dabei helfen Aufmerksamkeit zu generieren und seine Ideen zu profilieren. Hashtags richtig zu benutzen ist aber nicht ganz einfach. Nicht jeder versteht das System dahinter. Darum soll es in diesem Artikel gehen.

Weiterlesen „Hashtags verwenden, aber richtig!“

LinkedIn Profil optimieren

LinkedIn ist weltweit das beliebteste Business-Netzwerk. Es hat über 400 Millionen Nutzer und ist eine gute Möglichkeit, sich selbst zu vermarkten und zukünftige Arbeitgeber auf die eigenen Fähigkeiten und Qualifikationen aufmerksam zu machen. Doch der Erfolg bei LinkedIn ist im Wesentlichen davon abhängig, wie Ihr Profil gestaltet ist. Mit ein paar kleinen Tricks können Sie ganz leicht Ihr eigenes LinkedIn Profil optimieren und erscheinen mit Ihren Qualifikationen im besten Licht.

Weiterlesen „LinkedIn Profil optimieren“

Der Facebook-Algorithmus

Welche Meldungen die grosse Wahrscheinlichkeit geniessen im Newsfeed der Anwender angezeigt zu werden, basiert auf den Umfang der »Gefällt mir«-Angaben und Kommentare einer News. Aber auch die Art der Beiträge (z. B.: mit Fotos, mit Videos, Statusmeldungen) können viel Einfluss darauf nehmen. Das soziale Netzwerk schaut seit September 2014 im Zuge eines Algorithmus-Updates darauf, wann Kommentare und Likes entstanden sind. Entsteht kurz nach der Veröffentlichung ein Grossteil davon, nimmt der Facebook Algorithmus womöglich an, dass die Infos aktueller Natur und zu einem späteren Zeitpunkt weniger interessant sind. Wenn der Facebook Algorithmus sie aber als wichtig einstuft, tauchen regelmässig auch ältere Nachrichten wieder im Newsfeed auf.

Weiterlesen „Der Facebook-Algorithmus“