Mit Google Anzeigen Geld verdienen

Wer mit seiner Website Taschengeld verdienen möchte, kann fremde Anzeigen einblenden lassen. Dies ist mit Google AdSense ganz einfach möglich.

Hast du dich gefragt, wie man ganz einfach fremde Werbung auf der eigenen Website platzieren kann, um damit Geld zu verdienen?

Der wohl einfachste Weg führt über Google. Der Werbetreibende verwendet Google Ads, um seine Anzeigen einzustellen. Der Schaufenstervermieter verwendet Google AdSense, um zwei Code-Snippets zu erhalten, welches einerseits deine Website mit deinem Google AdSense verbindet und andererseits die passende Anzeige ausspielt.

Das erste Code-Snippet, welches deine Website mit deinem Google AdSense verbindet, sieht ungefähr so aus:

<script data-ad-client="ca-pub-0914541584052036" async src="https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script>

Dieses Code-Snippet muss im HEAD-Bereich deiner Website eingefügt werden.

Das zweite Code-Snippet, welches die Anzeige auf deiner Website ausspielt, sieht ungefähr so aus:

<script async src="https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script>
<!-- AdSense-Beispiel für Blogpost -->
<ins class="adsbygoogle"
     style="display:block"
     data-ad-client="ca-pub-0914541584052036"
     data-ad-slot="1826776317"
     data-ad-format="auto"
     data-full-width-responsive="true"></ins>
<script>
     (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
</script>

Dieses Code-Snippet kannst du in deiner Website an beliebiger Stelle einfügen, wo du dein Schaufenster vermieten möchtest.

Alles was du brauchst, ist ein Google-Konto, mit welchem du dich unter https://www.google.com/adsense einloggst und dein Code-Snippet generierst, welches du anschliessend in deiner Website an gewünschter Stelle einbettest.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.