Zertifizierung zum Online Marketing Manager

Überraschung! Neu bieten wir neben der Zertifizierung zum Certified Digital Marketing Professional auch die Zertifizierung zum Online Marketing Manager an. Für kurze Zeit besteht nun die Möglichkeit, sogar beide Zertifizierungen zu erwerben. Das Zertifikat wird vom Online Marketing Zentrum verliehen, als PDF oder gedruckt auf offiziellem OMZ-Briefpapier, mit Unterschrift von Josua Schütz.

Online Marketing Manager Zertifizierung – eine Übersicht

Die wesentlichen Unterschiede beim Online Marketing Manager im Vergleich zum Certified Digital Marketing Professional ist die Prüfung in deutscher Sprache, der kleinere Multiple Choice Test und die zusätzliche Diplomarbeit im Umfang von 30 Seiten. Die Prüfung findet nicht in einem offiziellen Pearson/VUE-Testcenter statt, sondern per Webinar-Übertragung mit Josua Schütz.

Von der Anmeldung bis hin zum Diplom – der Ablauf:

Anmeldung zur Online Marketing Profi-Ausbildung
Entscheide dich, welche Ausbildungsvariante du machen möchtest. Zur Auswahl steht ein konventioneller Klassenzimmer-Kurs, der fünf Tage (i.d.R. 2 x 2.5 Tage) dauert, ein Webinar-Kurs, der 13 x zwei Stunden dauert, sowie ein reiner E-Learning-Kurs. Letzteres ist Personen mit Online Marketing Erfahrung vorenthalten, die über genügend Englischkenntnisse verfügen. Zu jeder Ausbildungsvariante werden verschiedene Ausbildungstermine zur Verfügung gestellt, die in den jeweiligen Kursausschreibungen zuunterst als Terminübersicht mit Anmeldelink bereitstehen. Bei den Klassenzimmer-Kursen wählst du zwischen den Ausbildungsorten Zürich, Bern, Olten und Bettmeralp.

Vorbereitungs-Webinar
Damit du von der Ausbildung bestmöglichst profitieren kannst, hilft dir dein Coach Josua Schütz, die wichtigsten Tools noch vor dem Kurs einzurichten. Das Vorbereitungs-Webinar ist freiwillig und im Kurspreis inbegriffen. Nachdem deine Anmeldung bei uns eingegangen ist, erhältst du von Josua Schütz eine Terminauswahl, aus welcher du auswählen darfst.

Die Online Marketing Profi-Ausbildung mit Josua Schütz
Je nach Ausbildungsvariante besuchst du fünf Tage Klassenzimmerunterricht, 13 Webinare oder steigst direkt ins E-Learning ein. Das E-Learning gibt es zu jeder Ausbildungsvariante, ist ausschliesslich in Englisch und bereitet auf die zweite Zertifizierung „Certified Digital Marketing Professional“ vor. Wer nicht oder kaum Englisch versteht, braucht das E-Learning nicht zu machen und lernt schon genug im Klassenzimmerkurs respektive in den Webinaren, um die Zertifizierung zum Online Marketing Manager zu bestehen. Für Absolventen der Online Marketing Manager Zertifizierung ist es nicht Pflicht, das E-Learning vom Digital Marketing Institute zu absolvieren. Englischkenntnisse werden daher für die Online Marketing Manager Zertifizierung nicht vorausgesetzt.

Anmeldung zur Online Marketing Manager Prüfung
Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt entweder mündlich während eines Kurses oder schriftlich per E-Mail. Anschliessend vereinbarst du den Durchführungstermin des Multiple-Choice-Tests und erhältst die Vorlage für Dein 30-seitiges Strategiepapier. Der erste Versuch fürs Bestehen ist im Kurspreis inbegriffen. Der zweite und dritte Versuch kostet jeweils CHF 290.-. Insgesamt hat man drei Versuche.

Online Marketing Manager Prüfung Teil 1: „Multiple Choice Test“
Der erste Prüfungsteil für die Zertifizierung zum «Online Marketing Manager» besteht aus einem Multiple Choice Test, der 40 Fragen in deutscher Sprache enthält, die entweder direkt im Anschluss an einen Klassenzimmerkurs oder per Webinar am Computer beantwortet werden. Für das Bestehen der Prüfung müssen mindestens 60% der Fragen richtig beantwortet sein.

Online Marketing Manager Prüfung Teil 2: „Diplomarbeit“
Als Diplomarbeit wird ein rund 30-seitiges Konzept für den eigenen Auftraggeber oder das Ausbildungsprojekt entwickelt. Eine Vorlage wird zur Verfügung gestellt. Das Konzept umfasst essenziellen Inhalt zu den acht relevantesten Online Marketing Bereichen. Alle Inhalte müssen sich auf die mit Online Marketing verbundenen Geschäftsziele ausrichten.

Unabhängig davon, ob du die Prüfung zum Online Marketing Manager bestehst, darfst du selbstverständlich die E-Learnings durcharbeiten und dich ebenfalls auf die offizielle Prüfung „Certified Digital Marketing Professional“ anmelden, an welcher du während drei Stunden 120 Testfragen in einem Pearson/VUE-Testcenter absolvierst (im Ausbildungspreis enthalten).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.